GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Wie man SIDS, den plötzlichen Kindstod, verhindern kann

Der plötzliche Kindstod, auch als plötzliches Kindstodsyndrom (SIDS) bekannt, ist eine der größten Sorgen für Eltern von Kleinkindern.

Oft tritt SIDS unvorhersehbar und ohne ersichtlichen Grund auf und lässt Eltern mit vielen Zweifeln und unbeantworteten Fragen zurück.

Obwohl die genaue Ursache noch immer nicht bekannt ist, gibt es einige vorbeugende Maßnahmen, die ergriffen werden können, um das SIDS-Risiko zu verringern. In diesem Artikel stellen wir einige nützliche Tipps und Strategien vor, die in England vom NHS (National Health Service) zur Verfügung gestellt werden, um Eltern zu helfen, diese schreckliche Tragödie zu verhindern.

Freepik
Wie man SIDS, den plötzlichen Kindstod, verhindern kann
Der plötzliche Kindstod, auch als plötzliches Kindstodsyndrom (SIDS) bekannt, ist eine der größten Sorgen für Eltern von Kleinkindern. Oft tritt SIDS unvorhersehbar und ohne ersichtlichen Grund auf und lässt Eltern mit vielen Zweifeln und unbeantworteten Fragen zurück. Obwohl die genaue Ursache noch immer nicht bekannt ist, gibt es einige vorbeugende Maßnahmen, die ergriffen werden können, um das SIDS-Risiko zu verringern. In diesem Artikel werden einige nützliche Tipps und Strategien vorgestellt, die in England vom NHS (National Health Service) angeboten werden, um Eltern zu helfen, diese schreckliche Tragödie zu verhindern.
Freepik
Auf der Rückseite schlafen
Der Säugling sollte zum Schlafen immer auf den Rücken gelegt werden.
Freepik
Füße
Die Füße des Säuglings müssen das Ende des Kinderbettes, des Kinderwagens oder der Wiege berühren.
Freepik
Rauch
Rauchen Sie nicht vor, während oder nach der Schwangerschaft. Niemals rauchen.
Freepik
Matratze
Die Matratze muss fest und von hoher Qualität sein.
Freepik
Haustiere
Ein Haustier kann eine Gefahr darstellen: Halten Sie Tiere vom Bett fern.
Freepik
Kissen und Decken
Kissen und Decken können eine Gefahr darstellen: Entfernen Sie sie vom Bett oder Kinderbett.
Freepik
Kopf unbedeckt
Der Kopf des Säuglings muss während des Schlafs unbedeckt sein; außerdem darf die Decke nicht höher als bis zu den Schultern gesteckt werden.
Freepik
Mama
Zumindest in den ersten Lebensmonaten sollte die Mutter im selben Raum wie das Baby schlafen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
17/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.