SPIELE UND AKTIVITÄTEN

, was zu tun ist

Es gibt nichts Schöneres für Kinder als Spiele im Freien. Im hauseigenen Garten, im Park, am Strand oder wo immer man spielen kann, ist der Aufenthalt im Freien ein lohnendes Erlebnis für die Kleinen.

Draußen zu sein bedeutet auch, in Kontakt mit der Natur zu sein, zum Beispiel neue Orte kennenzulernen und sich von der Entdeckung und Erforschung faszinieren zu lassen.

Spielen im Freien ermöglicht es ihnen, tausend Abenteuer zu erleben, viele neue Spiele zu lernen und noch mehr Kontakte zu knüpfen als zu Hause. Kurz gesagt, eine Erfahrung, die kein Kind verpassen sollte.

Getty Images
Die Bedeutung des Spielens im Freien
Getty Images
Versteckspiel
Versteckspiel macht viel Spaß. Und je mehr Kinder es gibt, desto faszinierender wird das Spiel.
Getty Images
Pflege eines Gemüsegartens
Die Pflege eines Gemüsegartens kann sowohl eine lustige als auch eine nützliche Spielaktivität sein, da Kinder lernen, spielen, sich um die Natur kümmern und verstehen, wie Obst und Gemüse geboren werden und wachsen.
Getty Images
Ein Haus für Vögel bauen
Mit Hilfe eines Erwachsenen können Kinder kleine Häuser für Vogelbabys bauen.
Getty Images
Mit dem Ball spielen
Das Spiel mit dem Ball ist das typische Outdoor-Spiel. Es gibt viele Spielvarianten, die erfunden werden können, immer darauf bedacht, keine Gefahren für sich selbst und für andere zu schaffen.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
12/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.